Arwed Loth by lotex.de
Facebook: Arwed Loth - Freestyle Nationalmannschaft

News

07.03.13 07:36 - Vizemeister bei der Buckelpisten-DM

Foto: v.l.n.r. 3. Marc Jimenez-Weese, Sieger Pirmin Kaufmann, 2. Arwed Loth

Am vergangenen Wochenende fand die Deutsche Meisterschaft auf der Buckelpiste am Oberjoch im Allgäu statt. Durch die Mithilfe aller Aktiven konnte eine würdige Wettkampfstrecke an den Vortagen geschaffen werden. Am Samstag kam es zur Entscheidung im Single-Wettbewerb. Den Vorlauf konnte der für den Skiclub Frasdorf  startende Arwed Loth souverän für sich entscheiden. Im Finale wurde er als letzter Starter erst ins Rennen geschickt jedoch kurz vor der ersten Schanze wieder zurückgerufen. Diese Situation ergab sich aus mangelnder Absprache zwischen Sprecher, Starter und Kampfgericht. Nachdem Arwed wieder zu Fuß zum Start aufgestiegen war, musste er sich  noch einmal innerhalb kürzester Zeit auf den Start vorbereiten. Durch diese irregulären Bedingungen in seiner  Konzentration beeinträchtigt stürzte er dann vor der zweiten Schanze. Somit fand die Jagd auf den deutschen Meistertitel des Sportsoldaten mit dem Gesicht im Schnee sein Ende. Durch dieses Missgeschick begünstigt gewann Marc Jimenez-Weese (SC Wiesloch) vor Felix Pfeiffer (SC Bad Tölz) und Julius Garbe (WSV Glonn) den Deutschen Meistertitel. Thomas Mayer vom WSV Aschau konnte sich im Finallauf nochmals steigern und landete auf den 10. Platz.

Am Sonntag hieß es dann wieder: neuer Tag - neues Glück. Nach einem guten Vorlauf und weiteren erfolgreichen K.O.-Läufen stand der Frasdorfer im großen Finale gegen seinen Teamkollegen Pirmin Kaufmann. Aufgrund der besseren Qualifikationsplatzierung hat der für den Skiclub Garmisch startende Athlet die Wahl der Spur. Diese vermeintlich bessere Spur nutzte der Garmischer und setzte Arwed durch eine rasante Fahrt schon früh im Finale unter Druck. Dem konnte der Frasdorfer bis wiederum zu einem Sturz im Mittelteil standhalten. Damit war er zwar der letzte Verlierer des Tages aber jedoch gesunder Zweiter der deutschen Meisterschaft im Dual. Den Titel holte sich damit Pirmin Kaufmann und komplettiert wurde das Stockerl mit dem Sieger des Vortags  Marc Jimenez-Weese als Dritten.

OVB-Artikel vom 07.03.2013